Ein neues Kuscheltier ist aus Theas Nadel gehüpft

Hallo 

wie im Artikel Neue Mitarbeiterinnen neue Ideen vom 15.01 schon angekündigt, hatte Thea schon 

ein neues Projekt in Planung. Seit ein paar Tagen sitzt das kleine Häschen nun bei uns im

Laden. Auch für Thea waren Teile des Kuscheltieres eine Premiere, ein selbstgenähtes Röckchen hatte

noch keines Ihrer Kuscheltiere. Sehr gelungen wie ich finde.  Ebenso ist das kleine Häschen das erste

Kuscheltier von Thea was teilweise aus Jerseystoff besteht. Bisher hat Sie nur mit Fleecestoff und

Baumwolle gearbeitet. Eine kleine Umstellung war es für Thea schon, da Jersey sich durch seine

Elastizität anders verarbeiten lässt als zum Beispiel Baumwollstoffe. Neben dem Röckchen lässt die

Schleife und der zarte rosa Sternchenjersey, dass kleine Häschen zum Mädchentraum werden.

Gerne steht euch Thea bei Interesse persönlich für Fragen und Tipps beim Kuscheltiernähen

zur Verfügung. Ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Mitglied der Kuscheltierfamilie. 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.